Kennen Sie die Original Salzburger Nockerl?
Das Restaurant S’Nockerl im Elefant bietet Ihnen Salzburger und Österreichische Spezialitäten, eine Kombination die schon Mozart liebte. Nur einen Steinwurf von Mozarts Geburtshaus genießen Sie regionale Gerichte!

Wiener Schnitzel, Gulasch, Tafelspitz, … die Klassiker!
Diese Klassiker sind keineswegs nur für Touristen, denn auch Einheimische genießen diese regionalen Spezialitäten regelmäßig.

Dry Aged Steaks
Hauseigene Reifung von garantiert Österreichischem Rind

Dry Aged Beef, das trocken abgehangene Rind, liefert die besten Steaks der Welt.
Die Trockenreifung des Fleisches, das sogenannte „Dry Aging“
ist das älteste Verfahren in der Fleischreifung.
Hierbei lassen wir das Fleisch am Knochen über ca. 7 Wochen
bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängen.

“Herzstücke” – Nichts soll verschwendet werden. Von der Nase bis zum Schwanz!
Das ganze Tier verwerten – für immer mehr Menschen in der Food-Szene ist das eine Frage des Respekts.

Wer Fleisch ist, meint Fergus Henderson (der Author des Kochbuches “From nose to tail”), sollte das nicht nur maßvoll, sondern mit offenen Augen tun – und wenn schon, dann auch das ganze Tier verzehren.

Unser Küchenchef Rupert entwickelt die kulinarische Linie im S’Nockerl und in der Soliman’s Bar im Elefant im Hotel Elefant stets weiter und wir finden, dass diese Tradition ebenso zu Salzburg gehört wie die Salzburger Nockerl!

Speisen & Getränke